Die Licensing Industry Merchandisers´ Association - Ihr starker Partner im Licensing.

Die LIMA - Licensing Industry Merchandisers`Association - vertritt seit 1985 weltweit mehr als 1000 Unternehmen. Sie unterhält Niederlassungen in New York, London, München, Tokyo, Hong Kong, und Melbourne. Repräsentanten in Indien, Italien, Korea, Spanien, der Türkei und dem Mittleren Osten.

In Deutschland haben sich der LIMA US rund 250 Mitgliedsunternehmen angeschlossen und erhalten durch die LIMA eine beachtliche Infrastruktur. Dazu gehören eine professionelle Internetpräsenz, der Zugang zur Licensing-Datenbank LIMANET, gut besuchte Präsentations- und Kontaktforen, eine Vielzahl internationaler Networking-Veranstaltungen und vieles mehr. Ziel der LIMA ist es, die Bedeutung der internationalen Lizenzindustrie zu stärken und deren Interessen, im Sinne der Mitglieder, gegenüber Dritten aktiv zu kommunizieren. Dazu gehören auch eigene europäische und deutsche Networking-Veranstaltungen, PR- und Presse-Arbeit, Lobby-Arbeit, die Zusammenarbeit mit Universitäten und Hochschulen, die Gewinnung neuer Mitglieder und die Einbindung des Handels.

Die LIMA ist der exklusive Sponsor der Licensing Expo in Las Vegas, und weiterer Messen in London, Hong Kong und Shanghai. In Deutschland veranstaltet die LIMA im April den Tag der Lizenzen und im November den Licensing Market, inklusive der LIMA Awards Germany. Weiterhin Roundtables und Networking-Veranstaltungen im Bereich Sports Licensing, Brands, Lifestyle, Fashion oder Celebrities.

Kontakt:

Peter Hollo
phollo(at)licensing.org

Mehr Informationen zur LIMA in Deutschland und zum Beitritt finden Sie hier...

Jobangebote - Jobsuche

 

Wenn Sie als LIMA-Mitgliedsunternehmen ein Stellenangebot veröffentlichen wollen, dann nehmen Sie bitte Kontakt zu mir auf. Peter Hollo, phollo(at)licensing.org Aus Gründen der besseren Übersicht werden Stellenangebote/Stellengesuche nach 4 Wochen gelöscht. Für alle Anzeigen sind allein die genannten/suchenden Unternehmen rechtlich und inhaltlich verantwortlich.