Die Licensing Industry Merchandisers´ Association - Ihr starker Partner im Licensing.

Die LIMA - Licensing Industry Merchandisers`Association - vertritt seit 1985 weltweit mehr als 1000 Unternehmen. Sie unterhält Niederlassungen in New York, London, München, Tokyo, Hong Kong, und Melbourne. Repräsentanten in Indien, Italien, Korea, Spanien, der Türkei und dem Mittleren Osten.

In Deutschland haben sich der LIMA US rund 250 Mitgliedsunternehmen angeschlossen und erhalten durch die LIMA eine beachtliche Infrastruktur. Dazu gehören eine professionelle Internetpräsenz, der Zugang zur Licensing-Datenbank LIMANET, gut besuchte Präsentations- und Kontaktforen, eine Vielzahl internationaler Networking-Veranstaltungen und vieles mehr. Ziel der LIMA ist es, die Bedeutung der internationalen Lizenzindustrie zu stärken und deren Interessen, im Sinne der Mitglieder, gegenüber Dritten aktiv zu kommunizieren. Dazu gehören auch eigene europäische und deutsche Networking-Veranstaltungen, PR- und Presse-Arbeit, Lobby-Arbeit, die Zusammenarbeit mit Universitäten und Hochschulen, die Gewinnung neuer Mitglieder und die Einbindung des Handels.

Die LIMA ist der exklusive Sponsor der Licensing Expo in Las Vegas, und weiterer Messen in London, Hong Kong und Shanghai. In Deutschland veranstaltet die LIMA im April den Tag der Lizenzen und im November den Licensing Market, inklusive der LIMA Awards Germany. Weiterhin Roundtables und Networking-Veranstaltungen im Bereich Sports Licensing, Brands, Lifestyle, Fashion oder Celebrities.

Kontakt:

Peter Hollo
phollo(at)licensing.org

Mehr Informationen zur LIMA in Deutschland und zum Beitritt finden Sie hier...

Wir über uns

 


Die LIMA - Licensing Industry Merchandisers´ Association, mit Sitz in New York, vertritt mehr als 1.100 Mitgliedsunternehmen weltweit und bietet ein beachtliches Portfolio an Dienstleistungen für Lizenzgeber, Lizenznehmer, Agenturen und den Handel. Von der Internetpräsenz über aktuelle Datenbänke, gut besuchte Präsentations- und Kontaktforen und vieles mehr.

 

Mit ihren Repräsentanzbüros in zahlreichen Ländern dieser Welt, ist die LIMA auch von Ihnen nicht weit entfernt.


Kompetenz & Support. Die Lima-Datenbank LIMANET, mit den wirklich wichtigen Branchenadressen wird ständig aktualisiert und ist über die amerikanischen Seiten abrufbar. In Deutschland fördern wir die persönliche Kommunikation auf regelmäßigen Networking-Treffen und bieten der Lizenzindustrie mit dem Tag der Lizenzen in Köln und dem Licensing Market in München wichtige Foren an. Die eigene Homepage, die internationale Homepage www.licensing.org und das deutsche Büro der LIMA sind Anlaufpunkte, um nationale und internationale Kontakte zu Branchenpartnern aufzunehmen. Dabei profitieren die durch die LIMA Repräsentanz in Deutschland betreuten Mitglieder natürlich besonders durch die Infrastruktur des starken internationalen Verband mit Sitz in New York. Um die Kommunikation der LIMA zu pflegen, erhalten Mitglieder auf Wunsch den LIMA Newsletter "Bottomline" oder den LIMA Smart Brief. Weitere Informationen finden Sie auf der US Homepage. Alle Veröffentlichungen und Benefits der LIMA aus US geben den Mitgliedern einen Abriss der wichtigsten Infos zum Lizenzgeschehen innerhalb Deutschlands, Englands, Asiens, Australiens und der USA.

Mehr Infos und Anmeldungen als Mitglied bei der LIMA finden Sie hier...

 

Ihre weltweite Eintrittskarte in das Lizenzgeschäft

Geschichte, Globalisierung, Geschäfte

 

LIMA zählt zu dem weltweit führenden Fachverband im Bereich Medienlizenzen, Marken und Merchandising. Zu den zahlreichen Mitgliedern zählen alle renommierten Lizenzgeber wie die großen großen Hollywood-Studios: Walt Disney, 20th Century Fox, Sony, Universal Studios und Warner Bros. kurzum alle namhaften Lizenzgeber und Agenturen sowie Lizenznehmer und viele mehr. Markenartikler zählen ebenso zu den Mitgliedern wie Handelspartner, Kauf und Warenhausketten, Lizenz- und Werbeagenturen. Detaillierte Mitgliederlisten sind nur auf Anfrage erhältlich.

Seit der Gründung im Jahr 1985 vertritt LIMA die Interessen der Lizenzbranche und versteht sich als aktiver Dienstleister für die Mitglieder. Neben dem Hauptsitz in New York unterhält LIMA Büros in London, München und Tokio, die sich speziell für die Belange der europäischen und asiatischen Mitglieder engagieren.

 

Vertrauen, Verbindungen, Vorteile. 

  • Internationales Networking auf höchstem Niveau mit den angeschlossenen Unternehmen aus den Bereichen TV, Film, Verlage, Markenartikler aus allen Bereichen die mit dem Lizenzgeschäft in Verbindung stehen.
  • Betreuung durch eine LIMA Repräsentanz in Deutschland (München).
  • Kontakte und Erfahrungsaustausch mit namhaften Unternehmen aus den Bereichen Handel, Medien, Lizenzgeber, Agenturen, Hersteller.
  • Regelmäßige Information und Kommunikation durch Newsletter.
  • Ein weltweites Directory mit allen Adressen der Branche wird den Mitgliedern kostenlos übersendet.
  • Zugriff auf die weltweite Internet-Datenbank von LIMA.
  • Ihr Unternehmensprofil im weltweiten Directory sowie auf den internationalen LIMA-Webseiten (http://www.licensing.org/)
  • Einladungen zu allen nationalen und internationalen Networking-Veranstaltungen.
  • Ermäßigte Standpreise für Aussteller auf den Lizenzmessen in New York und London.
  • Ermäßigter Eintritt zu den LIMA Seminaren und Galaveranstaltungen.
  • Harvard/Yale-Marktstudie der Lizenzbranche gratis oder ermäßigt.
  • Kostenlose oder ermäßigte Fachzeitschriften-Abonnements für nahezu alle bedeutenden internationalen Titel rund um das Lizenzgeschäft, wie Baby & Junior, das spielzeug, Licensing Markt, MEP Licensing, TOYS, Licensing Book u.v.m..
  • Weitere Benefits sind unter www.licensing.org zu erfragen oder wenden Sie sich an die Büros der LIMA weltweit.