Über Licensing International, vormals LIMA:

Licensing International vertritt seit 1985 weltweit mehr als 1000 Unternehmen. Sie unterhält Niederlassungen in New York, London, München, Tokyo, Hong Kong, und Melbourne. Repräsentanten in Indien, Italien, Korea, Spanien, der Türkei und dem Mittleren Osten.

In Deutschland haben sich der Licensing International Inc. rund 200 Mitgliedsunternehmen angeschlossen und erhalten durch Licensing International eine beachtliche Infrastruktur. Dazu gehören eine professionelle Internetpräsenz, der Zugang zur Licensing-Datenbank, gut besuchte Präsentations- und Kontaktforen, eine Vielzahl internationaler Networking-Veranstaltungen und vieles mehr. Ziel von Licensing International ist es, die Bedeutung der internationalen Lizenzindustrie zu stärken und deren Interessen, im Sinne der Mitglieder, gegenüber Dritten aktiv zu kommunizieren. Dazu gehören auch eigene europäische und deutsche Networking-Veranstaltungen, wie der Tag der Lizenzen, die LIMA Awards Germany, der Licensing Market, zahlreiche Roundtables zu Sportslicensing, Fashionlicensing, Character- und Entertainmentlicensing, PR- und Presse-Arbeit, Lobby-Arbeit, die Zusammenarbeit mit Universitäten und Hochschulen, die Gewinnung neuer Mitglieder und die Einbindung des Handels.

Licensing International ist der exklusive Sponsor der Licensing Expo in Las Vegas, und weiterer Messen in London, Hong Kong und Shanghai. In Deutschland veranstaltet die LIMA im April den Tag der Lizenzen und im November den Licensing Market, inklusive der Licensing International (LIMA) Awards Germany. Weiterhin Roundtables und Networking-Veranstaltungen im Bereich Sports Licensing, Brands, Lifestyle, Fashion oder Celebrities.

Kontakt:

Peter Hollo
phollo(at)licensing.org

Mehr Informationen zu Licensing International und zum Beitritt finden Sie hier...

Wenn Sie mehr über den Look & Feel von Licensing International in Deutschland wissen wollen, dann besuchen Sie uns auch bei unseren anderen Web-Präsenzen. Bilder, Berichte und News, auch für Nicht-Mitglieder und solche, die es werden wollen.


Facebook Licensing International Deutschland

Twitter Licensing International Deutschland

Website Licensing International

Licensing University

 

 

 

 

 

 

Licensing International bietet den Mitgliedern nicht nur zahlreiche Webinare an. An diesen können Mitglieder entweder direkt teilnehmen oder diese im Mitgliederbereich herunterladen und immer wieder anhören.

 

Unter dem Namen Licensing U bietet Licensing International Weiterbildungen, Seminare und Vorträge für Licensing-Fachleute, und solche die das noch werden wollen, an.

 

Was bisher hauptsächlich nur in den USA verfügbar war, startet zum Licensing Market 2019 nun auch endlich in Deutschland. Die Begleitung von Lizenmessen und Events mit der Licensing U.

 

...und das beste ist, jeder mit einem gültigen Tagesticket zum Licensing Market 2019 kann an der Licensing U teilnehmen. Ob Mitglied oder Nicht-Mitglied. Ganz ohne zusätzliche Kosten. Wenn das kein Grund ist, sich selbst oder das eigene Team anzumelden und unkompliziert und preiswert weiterzubilden. Zutritt nur für Fachbesucher und Unternehmen - keine Privatpersonen.

 

 

 

Location: Kaminlounge im Erdgeschoss

 

 

 

 

Programm:

 

Jeweils einstündige Vorträge, Roundtable Gespräche und/oder Diskussionsrunden zu Themen, die Sie wirklich intereressiern. Ausgewiesene Fachleute stehen Ihnen mit spannenden Beiträgen zur Vergügung.

 

10:00 - 11:00 Uhr: Thema: Vertragt Euch - Rechte, Lizenzen und Piraten. Grundlegendes zur rechtlichen Seite des Licensing. Referent: Christian Fortmann, Gründungspartner der 24IP Law Group, hat mehr als 20 Jahre Erfahrung im IP Sektor. Nach vielen Jahren der Ausarbeitung- und Verfolgung von Patenten, Marken und Designrechten für große und kleine Unternehmen aus aller Welt, um ihnen zu helfen, ihre IP Rechte zu stärken, und sie gegen Mitbewerber zu verteidigen, liegt sein Hauptfokus heute auf dem Management multinationaler IP Rechteportfolios für europäische Gesellschaften unterschiedlichster Größen.

 

11:00 - 12:00 Uhr: Thema: Marke machen - die Grundlage für ein erfolgreiches Licensing-Modell. Wie aus einer Idee eine Marke und wie aus einer Marke eine Lizenzmarke werden kann. Referent: Bernd Conrad, Inhaber und Gründer von Conrad Enterprises. Bernd Conrad begann seine Laufbahn im Bereich Licensing & Merchandising im Jahr 1998. Im Laufe der Jahre hat er bei renommierten Unternehmen, darunter Saban Consumer Products / Fox Kids, TV-Loonland und m4e leitende Positionen bekleidet. Der Werbekaufmann und Marketingwirt (IHK) konnte u.a. mit dem Launch der Lifestyle-Marke PUCCA Fingerspitzengefühl bei der Etablierung einer Marke beweisen. Er gilt als einer der Architekten des internationalen Lizenzerfolges von „Mia and me“. Diese Animationsserie hat, aus Deutschland heraus initiiert, ihre Heimat bei Fernsehsendern in über 80 Ländern weltweit gefunden und die Basis für ein erfolgreiches Lizenzprogramm geschaffen.

 

12:00 - 13:00 Uhr: Thema: Produktsicherheit und Compliance - organisatorische Voraussetzungen im Unternehmen. Referent: Jürgen Jagoschinski, Inhaber Jago Projektbetreuung. Profilierter Fachmann in den Bereichen Produktsicherheit, Compliance und Audits. Bis vor kurzem langjähriger Berater des DVSI - Deutscher Verband der Spielwarenindustrie.

 

13:00 -14:00 Uhr: Thema: Science of Entertainment/Character Licensing. Referent: Mark Kingston, Senior Vice President International Consumer Products - Viacom International Media Networks. Mark Kingston ist ein ausgewiesener Licensing Experte und Top-Executive mit langjähriger internationaler Erfahrung. Zu seinen vorherigen Stationen gehörten auch die BCC und Disney. Dieser Vortrag ist in englischer Sprache.

 

14:00 - 15:00 Uhr: Thema: Erfolgreiches Sports Licensing - wie HEAD Performance DNA in erfolgreiche Lizenzprodukte transformiert. Referent: Giuseppe Faranna, Vice President , Division Manager Licensing bei HEAD Sport GmbH. Gisuseppe Faranna ist ein ausgewiesener Licensingprofi. Zu seinen Stationen gehörten die BMW Group. Er war Director Brand Partnerships & Alliances bei Philips Consumer Lifestyle, Marketing Director Crocs Europe B.V. und Director IMG Worldwide Licensing & Consumer Products bei IMG. Seit Januar 2016 ist er bei HEAD Sports in Kennelbach.

 

 

Uhrzeiten, Themen, Referenten/-innen können sich ändern.